direkt zum Inhalt springen
Abdeckung

News Übersicht

 

Nach altem Muster

16.07.2021 / Virchows Lehre wird heute mit voller Computerpower weitergetrieben. Als Rudolf Virchow im Oktober 1839 sein Medizinstudium in Berlin begann, galt in der Medizin noch die Viersäftelehre aus der Antike. Keine zwei Jahrzehnte später mussten die Lehrbücher neu geschrieben werden: Der zwischenzeitlich zum Dr. med. promovierte Virchow konnte zeigen, dass der gesamte menschliche Körper aus Zellen besteht und diese winzigen Einheiten in ihrer morphologischen Erscheinung Krankheitsentwicklungen widerspiegeln können. Mit Virchows revolutionärer „Zellularpathologie“ war ein völlig neues Verständnis von Krankheitsursachen gefunden. Seine Lehre gilt bis heute und legte den Grundstein der modernen, wissenschaftlich begründeten Medizin. … weiter

Ein Fehler in den Proteinfabriken des Herzens

05.07.2021 / Forschende des MDC haben eine bisher unbekannte Ursache für die Herzhypertrophie gefunden. Wie sie im Fachblatt „Genome Biology“ berichten, führen Abweichungen im Erbgut dazu, dass die Ribosomen der Herzzellen nicht effektiv arbeiten. Die gestörte Eiweißproduktion lässt das Organ zu stark wachsen. … weiter

„Zufällig genial?“ – Auftakt zur 57. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht

01.07.2021 / Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online anmelden – Campus Berlin-Buch ist erneut Pate beim Regionalwettbewerb … weiter

Initiative „Transparente Tierversuche“ startet

01.07.2021 / Initiative „Transparente Tierversuche“. Mehr als 50 Erstunterzeichnende sind dabei, darunter das MDC. … weiter

Viermal so viele Informationen pro Zelle

28.06.2021 / Forscher*innen des BIH in der Charité, des MDC sowie aus den USA und Japan haben die Analyse von Einzelzellen auf eine neue Stufe der Präzision gehoben: Sie kombinierten Methoden, die mRNA, strukturelle Zugänglichkeit der DNA, Proteine sowie Mutationen in mitochondrialer DNA bestimmen, schreiben sie in „Nature Biotechnology“. … weiter

Wissensstadt Berlin 2021: Die Zukunft der Medizin erleben

25.06.2021 / Forschung geht alle an – das ist offensichtlich, nicht erst seit Corona. Das zeigen bereits Rückblicke auf das Leben von Rudolf Virchow und Hermann von Helmholtz, deren 200. Geburtstage in diesem Jahr in Berlin gefeiert werden. Berlin wird deshalb 2021 zur Wissensstadt, und das MDC ist dabei. … weiter

Gläsernes Labor erhält Pankower Umweltpreis 2020/21

24.06.2021 / Die Bezirksverordnetenversammlung Pankow von Berlin hat am 22. Juni 2021 gemeinsam mit dem Bezirksamt den Umweltpreis Pankow 2020/2021 verliehen. … weiter

Aktionstag "Einstein macht Schule" - Deine berufliche Perspektive in Wissenschaft und Forschung

17.06.2021 / Das Gläserne Labor und das Leibniz-Forschungsinstut für Molekulare Pharmakologie sind am 18. Juni mit dabei. … weiter

Tiefer Einblick in Tumore

17.06.2021 / Forschende des MDC, des BIH und der Charité haben Methoden entwickelt, um Proteine in fixierten Proben von Krebsgeweben umfassend zu analysieren. Wie das Team in „Nature Communications“ berichtet, lassen sich damit neue Erkenntnisse über die Krankheitsabläufe bei verschiedenen Krebsarten gewinnen. … weiter

Gründerin Kieback startet mit T-knife durch

15.06.2021 / Bestfinanziertes Start-up der deutschen Biotech-Szene … weiter

Einstein-Zentrum 3R will tierversuchsfreie Forschung voranbringen – MDC beteiligt

15.06.2021 / Das Einstein-Zentrum für alternative Methoden in der biomedizinischen Forschung geht an den Start. Die Einstein Stiftung fördert das Berliner Zentrum bis Ende 2026 mit rund 5,3 Millionen Euro. Die Mittel stellt das Land Berlin zur Verfügung. Das MDC ist mit mehreren Projekten beteiligt. … weiter

Sieben Millionen Dollar für die Herz-Kreislauf-Forschung

14.06.2021 / Unterschiedliche Boten-RNAs entstehen in Zellen durch „alternatives Spleißen“. Die Leducq Foundation unterstützt nun ein transatlantisches Netzwerk, das diesen Prozess in Herzmuskelzellen erforscht – und welche Rolle er bei der Entstehung von kardiovaskulären Krankheiten spielt. Professor Michael Gotthardt vom MDC und Professorin Leslie Leinwand von der Universität Boulder, Colorado, koordinieren das Projekt. … weiter

Eckert & Ziegler-Verbundunternehmen erhält zusätzliche NIAID-Förderung für pharmazeutische Entwicklung

08.06.2021 / Myelo Therapeutics GmbH, ein Verbundunternehmen von Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, TecDAX), hat von der NIAD, einer Zweigstelle der amerikanischen Gesundheitsbehörde, weitere finanzielle Mittel zur Entwicklung seiner Wirkstoffkomponente Myelo001 erhalten. Aufgrund einer Aufstockung der bestehenden Vereinbarung erhält Myelo Therapeutics jetzt zusätzlich 2 Millionen US-Dollar für die klinische Entwicklung zur Behandlung des Hämatopoetischen Akuten Strahlensyndroms (H-ARS). Der Rahmenvertrag, der im April 2020 unterzeichnet wurde, umfasst nunmehr ein Volumen von bis zu 6,2 Mio. US$. … weiter

Ein Ferientag zum Thema BIENEN

08.06.2021 / Das Gläserne Labor, die Stadtteilbibliothek Buch und Spielkultur Berlin-Buch e.V. laden Kinder zwischen sechs und zehn Jahren zu einem Ferientag rund um die Biene ein. … weiter

RNA-Moleküle in Raum und Zeit beobachten

07.06.2021 / Einem MDC-Team ist es gelungen, im Einzellembryo des Zebrafisches Gene in Raum und Zeit zu beobachten – noch bevor die Zellteilung einsetzt. Im Fachjournal „Nature Communications“ stellen sie eine Methode vor, mit der künftig beispielsweise auch in Organoiden gemessen werden könnte, wie Zellen auf Medikamente reagieren. … weiter

Gesundheitswoche bei CampusVital: Von Brain Food bis Meal Prep

05.06.2021 / Vom 14. – 22. Juni lädt CampusVital zur Gesundheitswoche "Gesund bleibt, wer gesund isst" ein … weiter

130 Aha-Momente am 5. Juni 2021: wissenschaftliche Einrichtungen präsentieren sich digital

04.06.2021 / Auch wenn die Lange Nacht der Wissenschaften in diesem Jahr mit Präsenzveranstaltungen noch einmal aussetzen muss, am 5. Juni präsentieren wissenschaftliche Einrichtungen 130 digitale Programmpunkte auf langenachtderwissenschaften.de und sorgen damit für viele Aha-Momente. In einer LNDW-Sondersendung von radioeins berichten Expert*innen aus den Forschungsbereichen Mensch, Natur und Technik. … weiter

Einzelzellen, RNA und die Zukunft der Medizin

02.06.2021 / Drei Tage, zwei Veranstaltungen: Forscher*innen, Vertreter*innen der Industrie und Politik sowie die Öffentlichkeit sind am 16./17. Juni zur LifeTime-Konferenz 2.0 und am 18. Juni zum Berlin Summer Meeting 2021 eingeladen, um neueste Technologien, Werkzeuge und Methoden der Krankheitsbehandlung zu diskutieren. … weiter

Die neue Ausgabe des Standortmagazins buchinside ist erschienen

31.05.2021 / Im Titelthema: Bauen für die Medizin der Zukunft - Grundsteinlegung für den BerlinBioCube … weiter

Neue Muskeln für die Blase

28.05.2021 / Etwa sieben Jungen, deren Harnröhre und Blasenschließmuskel unvollständig ausgebildet sind, werden jedes Jahr in Deutschland geboren. Sie bleiben oft inkontinent. ECRC-Forscher*innen wollen prüfen, ob den Kindern eine Stammzell-Transplantation helfen kann. BMBF und BIH in der Charité fördern die Studie mit ca. 4,3 Millionen Euro. … weiter

E-Scooter bis an Brandenburgs Grenze: Lime startet Pilotprojekt mit Pankow und Senatsverwaltung in Berlin-Buch

25.05.2021 / Im Zentrum von Berlin haben sich E-Scooter längst als nachhaltige Mobilitätsoption bewährt. Im Rahmen des einzigartigen Pilotprojekts „Erste und Letzte Meile gemeinsam bewältigen“ mit dem Bezirk Pankow und der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz bietet Lime ab sofort stationsungebundene E-Scooter in Berlin-Buch über seine App an. … weiter

Forschen und Entdecken in den Ferien

19.05.2021 / Im Sommer soll es wieder ein Ferienprogramm auf dem schönen Campus geben. Draußen grünt und blüht alles – beste Voraussetzungen also für Outdoor-Ferien. Bei Regen geht es unter ein Zeltdach. … weiter

Mit Virchow in die Zukunft

18.05.2021 / „Virchow 2.0“ ist unter den 15 Finalisten der zweiten Wettbewerbsrunde der Zukunftscluster-Initiative des BMBF (Clusters4Future). Das vom MDC koordinierte Berliner Netzwerk will ein biomedizinisches KI-Ökosystem schaffen, um die zellbasierte Medizin in die Klinik zu bringen. … weiter

Eckert & Ziegler erhält exklusive Vertriebsrechte für Prostatakrebsdiagnostikum von Telix Pharmaceuticals

18.05.2021 / Die Eckert & Ziegler (ISIN DE0005659700, TecDAX) hat mit der australischen Telix Pharmaceuticals (Telix) einen Vertrag über den exklusiven Vertrieb von Illuccix® (Kit für die Zubereitung einer Ga-68 PSMA-11 Injektion) in Deutschland geschlossen. Das von Telix hergestellte Illuccix® ist ein Präparat für die Prostatakrebsdiagnostik mittels Positronen-Emissions-Tomographie (PET) und wird derzeit in mehreren Ländern weltweit, darunter auch in Deutschland, zur Zulassung geprüft. … weiter

Eckert & Ziegler: Rekordquartal durch Spartenverkauf und starkes Stammgeschäft

17.05.2021 / Sondererträge aus der Entkonsolidierung der Tumorgerätesparte, ein Abflauen der Corona-Einbrüche sowie eine anhaltend starke Nachfrage insbesondere nach pharmazeutischen Radioisotopen haben im erstem Quartal 2021 den Nettogewinn bei der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700; TecDAX) mehr als verdoppelt. Bei Umsätzen von gut 44 Mio. EUR (VJ: 44) konnte das Berliner Technologieunternehmen einen Nettogewinn von 13,8 Mio. EUR und damit 8,8 Mio. EUR mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres verbuchen. … weiter

Zu wenig Zucker bei schwerer Multipler Sklerose?

12.05.2021 / Forschende des Berliner ECRC sind gemeinsam mit einem Team aus den USA und Kanada auf ein Zuckermolekül gestoßen, dessen Konzentration im Blut von Patient*innen mit besonders schwerer Multipler Sklerose verringert ist. Wie sie im Fachblatt „JAMA Neurology“ berichten, könnte ihre Entdeckung eine neue Therapieoption eröffnen. … weiter

LNDW-Podcast: "Wissenschaften als Antwort auf Fake News" (Folge 12)

07.05.2021 / Fake News und Lügen haben gerade in Pandemiezeiten Konjunktur, Fakten es dagegen in Zeiten großer Unsicherheiten schwer. Die Lüge fliegt, die Wahrheit humpelt hinterher, wusste schon der irische Satiriker Jonathan Swift. „Wissenschaft als Antwort auf Fake News“ ist Thema der zwölften Ausgabe des Inforadiopodcasts „Lange Nacht der Wissenschaften“. … weiter

Zuviel Salz bremst Fresszellen aus

30.04.2021 / Erhöhte Natriumkonzentrationen im Blut dämpfen die Energieproduktion in den Mitochondrien, den Kraftwerken der Zelle. Das hat Folgen für Immunzellen. Den Mechanismus dahinter hat ein internationales Team um eine Forschungsgruppe am MDC aufgeklärt und im Fachjournal „Circulation“ publiziert. … weiter

Eckert & Ziegler schließt langfristigen Liefervertrag mit Sirtex Medical für Yttrium-90 zur Behandlung von Leberkrebs

28.04.2021 / Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700, TecDAX) und Sirtex Medical (Sirtex) haben einen langfristigen Liefervertrag über die Verwendung von Yttrium-90 in Sirtex-Mikrosphären zur Behandlung von Leberkrebs abgeschlossen. Die Vereinbarung hat zunächst eine Laufzeit von fünf Jahren und garantiert EZAG einen substanziellen Anteil an der steigenden weltweiten Nachfrage von Sirtex. Sie ergänzt die bestehende Liefervereinbarung, die bereits seit 2009 zwischen Sirtex und Eckert & Ziegler besteht. Die für das Geschäftsjahr 2021 abgegebene Umsatzprognose der Eckert & Ziegler AG bleibt unberührt. … weiter

Mit Organoiden erstmals das Leigh-Syndrom erklären

22.04.2021 / Wenn die Kraftwerke der Zellen nicht richtig funktionieren, ist die Lebenswartung gering. Sonst weiß man wenig über das Leigh-Syndrom. Mit Organoiden haben Forschende aus Düsseldorf und Berlin nun ein erstes menschliches Modell dieser seltenen Erkrankung geschaffen und stellen es in „Nature Communications“ vor. … weiter

MDC für vorbildliche Kommunikation zu Tierversuchen ausgezeichnet

22.04.2021 / Forscher*innen am MDC haben während der Corona-Pandemie im Jahr 2020 deutlich weniger Versuchstiere verwendet als in den Jahren zuvor. Für seine Transparenz beim Thema Tierversuche ist das MDC jetzt mit dem Siegel „Vorbildliche Kommunikation tierexperimenteller Forschung“ ausgezeichnet worden. … weiter

Die Gläsernes Labor Akademie ist auf der LABVOLUTION 2021 dabei

22.04.2021 / Im Format "5 Fragen an…" haben wir die Organisatoren der Sonderveranstaltungen zu den Hintergründen und Planungsständen interviewt und bieten einen genaueren Einblick in das Programm der LABVOLUTION 2021. Heute steht uns Dr. Uwe Lohmeier von der Gläsernes Labor Akademie (GLA) Rede und Antwort. … weiter

Eckert & Ziegler erwirbt direkte Mehrheitsbeteiligung an Medikamentenentwickler PENTIXAPHARM

16.04.2021 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hat heute von den Gründern des Medikamentenentwicklers PENTIXAPHARM GmbH mehrere Anteilspakete erworben. Zusammen mit einer internen Übertragung hält die Eckert & Ziegler AG nach Vollzug der Transaktionen direkt rund 83% der Anteile an dem Würzburger Unternehmen. Der Gesamtaufwand für die drei Anteilspakete beläuft sich auf etwa EUR 30 Mio. Die Zahlung des Kaufpreises erfolgt zu etwa einem Viertel in bar, im Übrigen in Form von Aktien der Eckert & Ziegler AG, die die Verkäufer mindestens bis zu dem Zeitpunkt halten werden, an dem eine Genehmigung zur Durchführung einer fortgeschrittenen klinischen Prüfung der Phase III für das Diagnostikum und Leitprodukt PENTIXAFOR erwartet wird. Das Management der PENTIXAPHARM, das die restlichen 17% der PENTIXAPHARM-Anteile hält, erhielt im Rahmen des Anteilsverkaufs zusätzlich Verkaufsoptionen auf die verbleibenden Anteile. … weiter

Große Moleküle in lebende Zellen transportiert: Forscher erzielen Durchbruch ins Zellinnere

16.04.2021 / Es ist eine der großen pharmakologischen Fragen: Wie bringt man große funktionale Biomoleküle wie Proteine oder Antikörper in eine Körperzelle? Die Verknüpfung mit zellpenetrierenden Peptiden ist ein vielversprechender Weg – hat bislang jedoch noch nicht durchweg zu den erhofften Ergebnissen geführt. Jetzt präsentieren Forscher vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin und der TU Darmstadt eine neue Lösung: Befestigt man diese Peptide zusätzlich an der Zelloberfläche, klappt es mit dem Transport ins Zellinnere um vieles besser. Die bahnbrechenden Ergebnisse sind soeben im Fachmagazin „Nature Chemistry“ erschienen. … weiter

Grundsteinlegung für den BerlinBioCube

14.04.2021 / Im Beisein des Regierenden Bürgermeisters von Berlin wurde heute der Grundstein für das neue Gründerzentrum BerlinBioCube auf dem Campus Berlin-Buch gelegt … weiter

Ruhig Blut: Was Blutgefäße in Schach hält

14.04.2021 / Blutgefäße sind von einer Zellschicht ausgekleidet, das Endothel ist eine entscheidende Barriere zwischen Blut und umliegendem Gewebe. Wie diese Zellen ihren Ruhezustand aufrechterhalten, haben nun Forscher*innen des BIH & MDC Center for Vascular Biomedicine in „Nature Cell Biology“ veröffentlicht. … weiter

Eckert & Ziegler baut in Berlin GMP-Anlage für radiopharmazeutische Dienstleistungen

14.04.2021 / Eckert & Ziegler erweitert seinen Produktionsstandort in Berlin um eine neue Produktionsanlage für die Auftragsfertigung von Radiopharmazeutika. Die neue GMP-Anlage mit einer Gesamtfläche von rund 270 m² wird sämtliche Vorgaben der Good Manufacturing Practice erfüllen und ab dem ersten Quartal 2022 betriebsbereit sein. … weiter

Eckert & Ziegler erhält Vertriebslizenz für Technetium-Generatoren in Brasilien

12.04.2021 / Die brasilianische Gesundheitsbehörde ANVISA hat der Eckert & Ziegler Brasil Comercial Ltda., einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700, TecDAX), eine Lizenz zum Import und Vertrieb von Technetium-Generatoren erteilt. Es handelt sich um die zweite Lizenz, die jemals für dieses Produkt in Brasilien vergeben wurde, und die erste für ein privates Unternehmen. Technetium-Generatoren sind eine Kernkomponente für ein nuklearmedizinisches Diagnoseverfahren namens SPECT, das zur Erkennung von medizinischen Anomalien eingesetzt wird. In Brasilien hat der SPECT-Markt ein Volumen von etwa 100 Mio. Euro jährlich. Eckert & Ziegler beliefert in diesem Land bereits rund 500 Krankenhäuser und Kliniken mit Medizinprodukten und Radioisotopen und hofft, im dritten Quartal 2021 mit der Auslieferung von SPECT-Produkten beginnen zu können. … weiter

Fasten wirkt als Diät-Katalysator

07.04.2021 / Wer den Ernährungsstil ändern muss, um den Blutdruck zu normalisieren, sollte mit einer Fastenkur starten. Warum Patient*innen damit ihren Gesundheitszustand langfristig verbessern können, schildern Wissenschaftler*innen von MDC und ECRC im Fachblatt „Nature Communications“. … weiter

"Wie dem Klimawandel begegnet werden kann" (Folge 11 des LNDW Podcasts)

07.04.2021 / Expertinnen und Experten ist schon lange klar: Wir stecken mitten im Klimawandel, den wir als Menschheit selbst verursacht haben. Klar ist auch, dass wir den Klimawandel nicht mehr werden aufhalten können. Wie stark er ausfallen wird, wie wir mit seinen Folgen umgehen, was wir jetzt und in der Zukunft besser machen können, hängt davon ab, welche neuen Lösungen wir finden. In den Wissenschaften beschäftigen sich viele unterschiedliche Disziplinen mit dieser Frage. … weiter

Eckert & Ziegler: Dividendenvorschlag 0,45 EUR pro Aktie. Gewinnanstieg in 2020. Positiver Ausblick für 2021.

29.03.2021 / Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700, TecDAX) hat das Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatz von 176,1 Mio. EUR (Vj. 178,5 Mio. EUR) und einem Jahresüberschuss von 22,9 Mio. EUR (Vj. 22,0 Mio. EUR) abgeschlossen. Das Ergebnis pro Aktie beträgt splitbereinigt 1,11 EUR. Vor diesem Hintergrund haben Vorstand und Aufsichtsrat heute beschlossen, der Hauptversammlung die Zahlung einer splitbereinigten Dividende in Höhe von 0,45 EUR (Vj. 0,42 EUR) pro dividendenberechtigte Aktie vorzuschlagen. … weiter

Eine Büste für Detlev Ganten – MDC-Gründungsdirektor wird 80

26.03.2021 / Professor Detlev Ganten, Gründungsdirektor des MDC und langjähriger Wissenschaftlicher Vorstand des Centrums, feiert am 28. März 2021 seinen 80. Geburtstag. Das MDC ehrt den Forscher und erfolgreichen Wissenschaftsmanager deshalb auf dem Campus Berlin-Buch mit der Enthüllung einer Büste. … weiter

Ein Haus, das Grenzen überschreitet: Feierliche Einweihung des Käthe-Beutler-Hauses von BIH und MDC

24.03.2021 / Bundesforschungsministerin Anja Karliczek und der Regierende Bürgermeister und Senator für Wissenschaft und Forschung Berlins, Michael Müller, haben heute ein neues Gebäude für die translationale medizinische Forschung des Berlin Institute of Health (BIH) in der Charité sowie des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) auf dem Wissenschafts-, Gesundheits- und Biotechnologiepark Campus Berlin-Buch eingeweiht. … weiter

Eckert & Ziegler trennt sich vom Geschäftsfeld Tumorbestrahlungsgeräte

14.03.2021 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700, TecDAX) wird sich von ihrem Geschäft mit Tumorbestrahlungsgeräten (HDR) trennen. Im ersten Schritt hat sie dazu 51% der Anteile an der BEBIG Medical GmbH, in die sie das HDR-Geschäft ausgegliedert hat, heute an die chinesische TCL Healthcare Equipment (TCL) in Shanghai verkauft. … weiter

Fehlfaltung im Alzheimer-Gehirn

02.03.2021 / Erich Wanker möchte herausfinden, inwieweit fehlgefaltete und damit krankhafte Amyloid-Eiweiße auch andere Proteine der Nervenzellen strukturell verändern – und so zum Fortschreiten der Alzheimer-Demenz beitragen. Dafür hat er von der privaten „Alzheimer Forschung Initiative“ 120.000 Euro erhalten. … weiter

Zukunftsfähige Ideen im Wettbewerb „Jugend forscht“

24.02.2021 / Das Immunsystem mit Kefirknollen stärken, intelligente Straßenmodelle entwickeln, ein Programm für chemische Reaktionen schreiben: Die Gewinner*innen des 56. Regionalwettbewerbs auf dem Campus Berlin-Buch überzeugten mit hohem Engagement und ideenreichen Projekten. … weiter

Schlafenden Tumorzellen die Orientierung nehmen

22.02.2021 / Dormante Krebszellen, die sich vom Primärtumor gelöst haben und nun im Blutkreislauf zirkulieren, können durch die Chemotherapie oft nur unzureichend vernichtet werden. So kommt der Krebs früher oder später als Fernmetastase wieder zurück. Einem interdisziplinären Forscherteam vom Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) in Berlin, der Universität zu Köln, sowie der Universiteit Leiden ist es gelungen, neuartige Moleküle zu entwickeln, die das Dilemma unterbrechen. Die Substanzen sind in der Lage, eine für die Metastasierung essentielle Proteinfamilie zu hemmen, so dass Krebszellen an ihrer Wanderschaft in entfernte Orte des Organismus gehindert werden, wie präklinische Experimente zeigten. Die Ergebnisse der Arbeit sind im Fachjournal PNAS erschienen. … weiter

Auszeichnung für Einzelzellforscher Leif Ludwig

15.02.2021 / Für seine Forschungen zum Erbgut der Kraftwerke der Zelle, den Mitochondrien, erhält Leif S. Ludwig den Hector Research Career Development Award. Der Preis unterstützt besonders talentierte Wissenschaftler*innen auf den ersten Schritten ihrer Karriere. … weiter

Eckert & Ziegler investiert in Produktionsstätte für Radioisotope in China

12.02.2021 / Die Eckert & Ziegler AG (ISIN DE0005659700), ein weltweit tätiger Spezialist für radioaktive medizinische und industrielle Anwendungen, hat mit dem Verwaltungskomitee der Jiangsu Jintan Economic Development Zone (VR China) einen Vorvertrag über den Erwerb und die kommerzielle Entwicklung eines 13.300 Quadratmeter großen Industriegeländes unterzeichnet. Wenn das im Vertrag vorgesehene öffentliche Bieterverfahren abgeschlossen ist, wird das Gelände einer 100%igen Tochtergesellschaft der Eckert & Ziegler AG gehören, die dort, vorbehaltlich diverser behördlichen Genehmigungen, Produktionsanlagen für Radiopharmaka und Radioisotope sowie die Verwaltungszentrale für den chinesischen Markt errichtet. Mittelfristig sollen auch andere Sparten der Eckert & Ziegler-Gruppe sowie Serviceeinrichtungen dort angesiedelt und Dritten die Infrastruktur zu Mitbenutzung angeboten werden. … weiter

Kalender Icon

Veranstaltungen

Alle Termine
Kalender Icon

01.09.2021, 08:00 bis
04.09.2021, 18:00
From Target to Market - The GLA Biotech & Pharma Summer School

Kalender Icon

14.09.2021, 08:00 bis
22.09.2021, 18:00
GMP Biotech Summer School

Kalender Icon

08.11.2021, 09:00 bis
19.11.2021, 18:00
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV)