direkt zum Inhalt springen
Abdeckung

Gründe für Buch

 

Der Gesundheit verpflichtet

Gesundheitsstadt Berlin 2030 – Forschungsmetropole Berlin – Berlin, ein Zentrum für europäische Spitzenmedizin! Deutschlands Hauptstadt hat sich viel vorgenommen. Und in Berlin-Buch wird entscheidend an diesem Profil gearbeitet. Seit Jahrzehnten verbinden sich am Gesundheitsstandort Forschen und Heilen, Erfinden und Therapieren. Heute zieht es nach Buch exzellente Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt, arbeiten hier etablierte Unternehmen neben Start-ups, wirken Ärzte- und Forschungsteams Hand in Hand. „Der Gesundheit verpflichtet“ lautet ihr Motto.

Im Labor
In der Screening Unit

Gesundheitsregion Buch

Der Campus im Nordosten Berlins, auf dem weiterhin gebaut und in Spitzentechnologie investiert wird, ist äußerst attraktiv. Knapp 70 Hightech-Firmen haben sich seit 1995 im Biotechnologiepark angesiedelt. Sie suchen und nutzen die unmittelbare Nähe und Expertise der drei international renommierten Forschungseinrichtungen. Insgesamt 1.250 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten hier auf den Gebieten der molekularen Medizin und Pharmakologie sowie in der klinischen Forschung. In unmittelbarer Nähe des Campus befinden sich drei Kliniken, die jährlich 220.000 Patientinnen und Patienten versorgen. Das größte Klinikum, ein Maximalversorger, gehört zu den wichtigsten Arbeitgebern in der Region.

Schon heute erwirtschaften in der Berliner Gesundheitsbranche 370.000 Beschäftigte rund 25 Milliarden Euro Jahresumsatz. Und Berlin-Buch ist Innovationstreiber und Motor der Branche.

Gründe für Buch

  • Exponierte Hauptstadtlage
  • Sofortige Verfügbarkeit von Flächen
  • Spezialisierte Arbeitskräfte
  • Exzellenz in Forschung und Klinik vor Ort
  • Attraktive Mietkonditionen
  • Weiterbildung vor Ort
  • Weltoffene und lebendige Campusgemeinschaft
  • Interdisziplinäre Netzwerke und Plattformen mit unkompliziertem Zugang

Fassade mit ATCG Kunst

Zukunftsort Buch

Buch ist einer der elf Zukunftsorte Berlins und will sich künftig als Green Health City weiterentwickeln. Hierfür setzt unter anderem der Forschungscampus wichtige Impulse: Bei seinem Ausbau wird Wert auf ökologische, soziokulturelle und wirtschaftliche Qualität gelegt, auch mit dem Ziel, dass er ein lebendiger Teil von Buch bleibt. Bucher Einrichtungen und Unternehmen fördern zudem umweltfreundliche Mobilität und die Gesundheit der Beschäftigten. Berlin-Buch gewinnt auch als Wohnort immer größere Anziehungskraft. Attraktive denkmalgeschützte Krankenhausareale sind zu Wohnparks entwickelt worden. Bis 2022 entstehen im Ludwig Hoffmann Quartier, einem ehemaligen Klinikstandort, neue Wohnungen und Schulen für mehr als 2.000 Menschen. Wir laden Sie ein, sich davon zu überzeugen, dass Forschen, Produzieren, Heilen, Bilden und Wohnen in Berlin-Buch zu Hause sind und das einzigartige Profil einer innovativen, grünen und attraktiven Gesundheitsstadt prägen.

Kalender Icon

Veranstaltungen

Alle Termine
Kalender Icon

06.12.2021, 09:00 bis
06.12.2021, 17:00
Good Clinical Clinical Practice (GCP)

Kalender Icon

31.08.2022, 09:00 bis
03.09.2022, 18:00
From Target to Market - The GLA Biotech & Pharma Summer School