direkt zum Inhalt springen
Abdeckung

Lange Nacht der Wissenschaften 2021 digital

 

Rückblick

Die klügste Nacht des Jahres einmal anders: Die Einrichtungen des Campus Berlin-Buch begrüßten Wissenschaftsinteressierte zur diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften digital!

Wie funktioniert ein Schnelltest?
Der Blick hinter die Kulissen

Dr. Johannes Broichhagen, Gruppenleiter am Leibniz-Forschungsinstituts für Molekulare Pharmakologie, erklärte die bunte Welt der Farbstoffen beim Blick hinter die Kulissen im Schülerlabor. https://www.broichhagenlab.com/ & https://www.leibniz-fmp.de/home

Mitmachexperimente für Kinder

Der Blick hinter die Kulissen im Gläsernen Labor

Vortexer, Pipette, Zentrifuge: Welche Geräte befinden sich in einem molekularbiologischen Labor? Erkunden Sie naturwissenschaftliche Berufe: Biolaborant*in, Chemiker*in, Biotechnolog*in? Wie werde ich Laborant*in oder Wissenschaftler*in? Wissenschaftsinteressierte waren eingeladen, die Schülerlabore des Gläsernen Labors im Live-Stream bei Instagram kennenzulernen und dort live Fragen zu stellen.

https://www.instagram.com/glaeserneslabor/

Farbstoffe im Labor

Die Lange Nacht der Wissenschaften am MDC

Dieses Jahr haben wir eine besondere Edition der Langen Nacht der Wissenschaften organisiert - ausschließlich in digitaler Form. Wir nutzten Clubhouse, Youtube, Instagram Live und Zoom, um Wissenschaft für jeden zugänglich zu machen. Wir haben uns mit zukünftigen "Wissenschafts-Influencern" zusammengetan, um die Hintergründe der besten wissenschaftlichen Fotos des MDC zu verstehen. Wussten Sie zum Beispiel, dass der Zebrafisch ursprünglich aus der Himalaya-Region stammt? Oder, dass Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt zum MDC kommen, um ihre akademische Karriere zu verfolgen? Wir hatten viel Spaß bei der Vorbereitung und Durchführung und freuen uns darauf, Sie nächstes Jahr persönlich zu treffen.

www.mdc-berlin.de

Buntes Blubbern

Mitmachexperimente für Kinder

Für Kinder ab neun Jahren gab es Live-Mitmach-Experimente: Der Chemiedetektiv & Was ist eigentlich die Erbinformation?

Wie kann man mit Blaubeersaft unbekannte Lösungen bestimmen? In dem Kurs ging es um den pH-Wert. Was sagt der Wert aus und wozu muss man sowas wissen? Gemeinsam wurde ein buntes Experiment durchgeführt.

Gibt es für uns Menschen einen Bauplan? Augen- und Haarfarbe, Größe, aber auch Neigungen und Vorlieben − all das bestimmt unsere DNA (oder DNS?). Haben nur wir solch einen Plan oder auch Tiere und Pflanzen? Gemeinsam mit den Mitmachenden wurde dieser Bauplan isoliert − mit einfachen Haushaltsmitteln.

www.forscherferien-berlin.de
 

Wir freuen uns auf die Lange Nacht der Wissenschaften 2022 am 2. Juli 2022.

 

Lange Nacht der Wissenschaften zum Nachhören

radioeins sendete live aus dem Futurium. Hier gibt es die Sendung zum Nachhören: https://www.radioeins.de/programm/sendungen/sendungen/369/2106/210605_sondersendung_13555.html

Hören Sie unter anderem ein Interview zum Thema „Personalisierte Medizin der Zukunft“ mit Dr. Christian Regenbrecht, CEO der ASC Oncology GmbH auf dem Campus Berlin-Buch, und Dr. Maya Niethard, die leitende Oberärztin in der Klinik für Tumororthopädie im Helios Klinikum Berlin-Buch ist. Beide kooperieren eng und erforschen Sarkome mit Tests an Organoiden, die auf kleinen Tumorteilen beruhen. Ziel ist es, dass Therapien noch genauer auf den individuellen Patienten zugeschnitten werden können.

https://www.radioeins.de/programm/sendungen/sondersendung/lange-nacht-der-wissenschaften/2021/personalsierte-medizin.html

https://www.langenachtderwissenschaften.de

Alle Fotos: Peter Himsel/Campus Berlin-Buch GmbH

Kalender Icon

Veranstaltungen

Alle Termine
Kalender Icon

08.11.2021, 09:00 bis
19.11.2021, 18:00
Weiterbildungskurs: Fachkraft für Molekularbiologie (TÜV)

Kalender Icon
Kalender Icon

06.12.2021, 09:00 bis
06.12.2021, 17:00
Good Clinical Clinical Practice (GCP)