direkt zum Inhalt springen
Abdeckung

Termin

 

12.10.2023, 09:00-12.10.2023, 18:00

BIOINFORMATIK IM LABOR 4.0

Eine eintägige Einführung für Technische Angestellte und Laborant*innen in die aktuelle Bioinformatik und in das Next Generation Sequencing (NGS) mit praktischen Übungen zum Umgang mit Biodatenbanken. 

In praxisnahen Vorträgen und Workshops von und mit erfahrenen Wissenschaftlern erhalten die Teilnehmer*innen ein grundlegendes Verständnis für die Herausforderungen in einer zunehmend komplexen Datenlandschaft. Berührungsangst mit Zukunftstechnologie kann abgebaut, Erlerntes am Arbeitsplatz angewendet werden.

Inhalte des Kurses
- Einführung und aktuelle Trends in der Bioinformatik
- Next Generation Sequencing - eine Einführung
- Biologische Datenbanken: Molekularbiologie im Internet, Sequenzformate (GenBank, FASTA)

Dozenten
Dr. Michael Becker, Experimentelle Pharmakologie & Onkologie (EPO) GmbH, Berlin
PD Dr. Ralph Menzel, Humboldt-Universität zu Berlin

Gruppenstärke
Maximal 14 Teilnehmer*innen. Der Kurs wird erst ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von 6 durchgeführt.

Zielgruppe
Für Technische Angestellte und Laboranten*innen mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie Mitarbeiter*innen aus biologisch-biowissenschaftlichen Einrichtungen mit Labor-Erfahrungen.

Kursgebühr 
300,00 € zzgl. 19% MwSt, Kursmaterial und elektronischer Zugang zu den Präsentationsfolien eingeschlossen.

Für Selbstzahlende wird ein Rabatt von 10% auf die Kursgebühr gewährt.

Weitere Informationen
Uwe Lohmeier per E-Mail: u.lohmeier@campusberlinbuch.de

Version: 13.04.2023
Änderungen vorbehalten

Veranstaltungsort:

Campus Berlin-Buch

BIOINFORMATIK IM LABOR 4.0

Alle Termine

Kalender Icon

Veranstaltungen

Alle Termine
Kalender Icon

13.03.2024, 08:30 bis
14.03.2024, 15:00
vocatium Berlin focus I 2024: Fachmesse für Ausbildung+Studium

Kalender Icon
Kalender Icon

22.03.2024, 09:00 bis
22.03.2024, 14:00
UniStem Day 2024