we pave the way for biotechs

News

Olympiatraining: Dritte Herbstakademie für Chemie-Schüler im Gläsernen Labor

02.11.2014 / Der Förderverein Chemie-Olympiade e.V. hat gemeinsam mit dem Gläsernen Labor die dritte Herbstakademie für Schüler auf dem Fachgebiet Chemie durchgeführt. Vom 30. Oktober bis 2. November nahmen 8 Schüler an einem spannenden und vielseitigen Programm aus Experimentierkursen, Laborführungen und Fachvorträgen teil.

Chemieolympiade

Bildnachweis: HELIOS Klinikum Berlin-Buch

Im ChemLab des Gläsernen Labors führten die Schüler weitgefächerte Experimente durch, unter anderem zu Organischer Chemie, und verschiedene titrimetrische Bestimmungen. Bei einer anschaulichen Führung konnten die Schüler das echte Forschungslabor einer Forschungsgruppe am Leibniz-Institut für Molekulare Pharmakologie (FMP) besuchen und mit den Wissenschaftlern über deren Arbeit sprechen.

Die Schüler der Klassenstufen 10 bis 12, die alle Berliner Schulen besuchen, hatten erfolgreich am Wettbewerb „Chemie die stimmt!“ teilgenommen und sich so für die Landes-Chemieolympiade qualifiziert. Die Herbstakademie bot den Schülern die Möglichkeit, eines intensiven „Olympiatrainings“.

Hauptorganisatoren waren Milena und Kalina Tosheva, Mitglieder im Förderverein Chemie-Olympiade e.V.. Betreut wurden die jungen Chemiker von sechs Mitgliedern des Fördervereins, die alle selbst Studenten an Universitäten in Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt sind. Interessierte Schüler der Klassenstufen 9 und 10 sind eingeladen, sich an der nächsten Runde des Wettbewerbs „Chemie die stimmt!“ zu beteiligen und sich so für die Herbstakademie 2015 zu qualifizieren.

Informationen zum Wettbewerb unter www.chemie-die-stimmt.de

Weitere Informationen und Kontakt
www.chemie-die-stimmt.de

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch