we pave the way for biotechs

News

Von Fibroblasten und Mini-Organen: Die schönsten wissenschaftlichen Bilder 2019

28.06.2019 / Die Gewinner des Best Scientific Image Contest 2019 stehen fest. Hier sehen Sie das Gewinnerbild.

bestimage2019

1. Platz: Zu sehen sind Fibroblasten, spezifische Zellen des Bindegewebes, die mit Wachstumsfaktoren stimuliert wurden. Wachstumsfaktoren werden bei Verletzungen unter anderem von Blutplättchen freigesetzt, um die Heilung des Gewebes zu stimulieren. Fibroblasten werden angeregt sich zu teilen, in Wunden zu migrieren und Kollagen zu produzieren. Eine Fluoreszenzfärbung zeigt das Aktinzytoskelett (grün), den Zellkern (blau) und das Protein Cortactin (rot). Cortactin lokalisiert an der dorsalen (oberen) Zellmembran in ringförmigen vertikalen Wellen, die sich wie ein Feuer ausbreiten und das Aktinzytoskelett innerhalb weniger Minuten umbauen. © Fabian Lukas (AG Tanja Maritzen, FMP)

Jedes Jahr zur Langen Nacht der Wissenschaften können die Besucherinnen und Besucher entscheiden: Welches ist das schönste wissenschaftliche Bild des Jahres?

An dem Wettbewerb, der von Professor Helmut Kettenmann und seinem Team initiiert wurde, nehmen jedes Jahr dutzende Forscherinnen und Forscher teil. Die Bilder stellen wissenschaftliche Materie in einen künstlerischen Kontext und geben somit einen ungewöhnlichen Einblick in die Forschung. Die Gewinner erhalten eine Nikon-Coolpix-Kamera, gesponsert vom MDC-Freundeskreis und Nikon.

Alle Gewinner unter: https://www.mdc-berlin.de/de/news/news/von-fibroblasten-und-mini-organen-die-schoensten-wissenschaftlichen-bilder-2019

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch