we pave the way for biotechs

News

Girls' Day 2019: Für einen Tag auf den Forschungscampus Berlin-Buch

17.03.2019 / Auf dem Campus Berlin-Buch forschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus mehr als 50 Nationen gemeinsam für den medizinischen Fortschritt. Für internationale Spitzenforschung braucht es die Zusammenarbeit vieler unterschiedlicher Berufsfelder, einige davon möchten wir Euch zum Girls‘ Day am 28. März 2019 vorstellen.

bannergirlsday

erne zunächst auf einem kurzen Rundgang das Campusgelände kennen und erfahre, wie vielfältig die Berufe unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind.

Wofür interessierst Du Dich besonders? Entscheide Dich zwischen drei Programmen:

INFORMATIK: Du schaust hinter die Kulissen der Campus-IT. Diese betreut unter anderem die Server aller Campuseinrichtungen. Diese Server sorgen auch dafür, dass sehr große Datenmengen schnell und sicher zwischen verschiedenen Forschungseinrichtungen hin und her gesendet werden können.

NATURWISSENSCHAFTEN / LABOR: Eine Chemisch-Technische Assistentin (CTA) arbeitet häufig an einem Photometer. Erfahre, was ein Photometer ist und was damit gemessen wird. Probiere es selbst aus und mache eine Messung.

TECHNIK: In der Werkstatt der Elektrotechnik lernst Du unter anderem, einen defekten USB- Stick auseinanderzunehmen und wieder zu verlöten.

Die Mittagspause verbringen alle Girls‘ Day-Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemeinsam in der Mensa bei einem kleinen Imbiss. Du wirst staunen, wie viele Sprachen hier auf dem Campusgelände gesprochen werden und aus welchen Ländern unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen.

Dieses Angebot ist barrierefrei. Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, dann melde dich telefonisch oder per E-Mail beim Veranstalter, um deinen Besuch vor Ort zu planen.

Angebotsdauer: 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Teilnehmer: 15

Das Angebot ist leider bereits ausgebucht.

https://www.girls-day.de/

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch