we pave the way for biotechs

News

Neues Feld für OMEICOS

30.11.2017 / OMEICOS Therapeutics entwickelt kleine Moleküle als „First-in-Class“- Therapeutika zur Vorbeugung und Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Im Oktober gab das Campus-Unternehmen bekannt, dass es eine Erweiterung seiner kürzlich abgeschlossenen Serie-B-Finanzierungsrunde gesichert hat. Die Finanzierung durch REMIGES Ventures wird dazu beitragen, die Entwicklung der OMEICOS-Technolo gie auf den Bereich ophthalmologischer Erkrankungen auszudehnen.

Die neuartige Technologie des Unternehmens basiert auf stabilen synthetischen kleinen Molekülen, die natürliche hochbioaktive Lipidmediatoren aus Omega-3-Fettsäuren nachahmen. REMIGES Ventures tritt dem bestehenden Investorenkonsortium bei, zu dem unter anderem Vesalius Biocapital II S. A. SICAR, ein Unternehmen der SMS Group, VC Fonds Technologie Berlin, Hightech Gründerfonds II GmbH & Co. KG (HTGF) und die KfW-Gruppe gehören. In Zusammenhang mit der Erweiterung der Serie-B-Finanzierungsrunde gründet OMEICOS in Cambridge, Massachusetts eine Tochtergesellschaft mit Sitz in den USA, OMEICOS Ophthalmics. Die Finanzierung ermöglicht es OMEICOS, seine patentierte Technologie auf ein neues Feld auszudehnen und präklinisch eine Reihe von Wirkstoffen und Verabreichungswegen für verschiedene Arten von Augenerkrankungen wie z. B. der altersbedingten Makuladegeneration zu testen.

„Die Tatsache, dass Omega-3-Fettsäuren eine entscheidende Rolle für die Gesundheit und die Erkrankung des Gehirns einschließlich der Netzhaut spielen, und die Tatsache, dass die verbesserten medikamentenähnlichen Eigenschaften unserer Verbindungen die Beschränkungen der Omega-3-Fettsäure-Supplementierung umgehen – das beflügelt unsere Aufbruchsstimmung angesichts dieser neuen Entwicklungsperspektive“, so Dr. med. Robert Fischer, CSO und Mitbegründer von OMEICOS. „Unsere Expansion in ein neues Indikationsfeld und die Zugehörigkeit zur dynamischen Biotech-Community in Boston wird unserem in Berlin ansässigen Start-Up-Unternehmen zusätzliche Vorteile
in Bezug auf Expertise, Vielfalt und die künftige Patientenpopulation bringen.“

Taro Inaba, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von REMIGES Ventures, wird in den Vorstand von OMEICOS berufen. Er verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in Geschäftsentwicklung und Venture Investment bei REMIGES Ventures und Mitsui Ventures, einer globalen Investmentgesellschaft mit Sitz in Japan und den USA. Taro Inaba erklärte: „Wir freuen uns sehr, dass wir uns der Serie- B- Finanzierungsrunde von OMEICOS angeschlossen haben, die es dem Unternehmen ermöglicht, seine Technologie auf das neue Gebiet auszudehnen. Auf Grund der neuen wissenschaftlichen Erkenntnisse sind wir davon überzeugt, dass die spezifische Technologie von OMEICOS den Weg zu einer neuen Behandlungsära in der Augenheilkunde eröffnet. Das gesamte Remiges-Team freut sich, aktiv am Aufbau des neuen Geschäftsbetriebs in den USA mitzuwirken.

Über OMEICOS
OMEICOS Therapeutics ist ein Spin-off-Unternehmen des Max-Delbrück-Centrums für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin. Das Unternehmen hat eine Reihe metabolisch robuster synthetischer Analoga von Omega-3-Fettsäure-basierten Epoxyeicosanoiden entwickelt, die das Potenzial haben, entzündliche, kardiovaskuläre und andere Krankheiten zu behandeln. Epoxyeicosanoide aktivieren als neu beschriebene Klasse bioaktiver Lipidmediatoren zelltyp-spezifische endogene Signalwege, die den Organ- und Gewebeschutz fördern. Die kleinen Moleküle von OMEICOS sind oral verfügbar und weisen gegenüber den natürlichen Molekülen eine verbesserte biologische Aktivität und
bessere pharmakokinetische Eigenschaften auf. Die Technologie von OMEICOS basiert auf bahnbrechenden wissenschaftlichen Erkenntnissen auf dem Gebiet des Omega3-Fettsäurestoffwechsels und der Physiologie, die die Firmengründer Dr. Wolf-Hagen Schunck, Prof. John. R. Falck, Prof. Dominik Müller und Dr. Robert Fischer gewonnen haben. Die Forschungsaktivitäten des Unternehmens werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Quelle: OMEICOS Therapeutics GmbH

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch