we pave the way for biotechs

News

Dechema Kolloquium „Games of tag – Letting protein modifications out of the lab“

12.12.2016 / Der Campus Berlin-Buch, das Cluster Gesundheitswirtschaft HealthCapital und die DECHEMA luden am 28. November gemeinsam zum DECHEMA-Kolloquium “Games of tag – Letting protein modifications out of the lab” ein.

goldberg

Prof. Dr. Alfred L. Goldberg, Foto: Berlin Partner/Berlin-Event-Foto.de

Vorträge und über 30 Poster stellten die aktuellsten Fragen aus dem Fachgebiet der Proteinmodifikation in den Mittelpunkt. Als Hauptredner konnte Prof. Dr. Alfred L. Goldberg von der Havard Medical School gewonnen werden. Er referierte zum Thema „Regulating the Proteasome: From Understanding Mechanisms to Disease Therapy”. Die insgesamt sieben Vorträge wurden von Wissenschaftlern aus Forschungseinrichtungen und Unternehmen, darunter die Campusunternehmen Glycotope GmbH und Celares GmbH, bestritten.

Die DECHEMA ist ein Netzwerk für chemische Technik und Biotechnologie in Deutschland. Als gemeinnützige Fachgesellschaft vertritt sie diese Gebiete in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die DECHEMA fördert den technisch-wissenschaftlichen Austausch von Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen, Organisationen und Generationen und bündelt das Know-How von über 5.800 Einzel- und Fördermitgliedern. Das DECHEMA-Kolloquium ist Teil einer bundesweiten Reihe und soll im nächsten Jahr fortgeführt werden.

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch