we pave the way for biotechs

News

Partnerschule des Gläsernen Labors für das Europäische Science on Stage Festival 2017 ausgewählt

29.11.2016 / Vom 18. bis 20. November fand das Nationale Science on Stage Festival mit Bildungsmarkt, Kurzpräsentationen und praxisorientierten Workshops für Lehrerinnen und Lehrer auf dem Campus Berlin-Buch statt. Im Mittelpunkt stand der Austausch 'von Lehrkräften für Lehrkräfte'. Rund 100 MINT-Lehrkräfte stellten an Ständen im Bildungsmarkt ihre Unterrichtprojekte und Experimente vor. Eine Jury wählte aus den Präsentationen zwölf Projekte für die deutsche Delegation für das Europäische Science on Stage Festival 2017 in Ungarn aus. Unter den ausgewählten Teilnehmern findet sich auch ein Projekt mit Beteiligung des Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin, Partnerschule des Gläsernen Labors.

sos_2016

Bildungsmarkt im Max Delbrück Communications Center. Foto: Science on Stage Deutschland e.V.

Projektinformationen: Wie kommt der Puls auf mein Smartphone?

Viele Gesundheitsdaten werden heute digital erfasst: Ob Körpertemperatur, Bewegungs- und Ruhephasen, Puls, Blutdruck, Blutzucker oder Sauerstoffsättigung. In diesem Projekt widmen sich die Schülerinnen und Schüler der Pulsmessung und verbinden dabei ihr Wissen aus Biologie und Informatik. In verschiedenen Experimenten konstruieren sie selbstständig ein digitales Pulsmessgerät, programmieren dieses und werten die gesammelten Daten zur Pulsfrequenz aus. Zur Anwendung kommen dazu ein analoger optischer Sensor sowie eine Arduino-Experimentierplattform.

Humboldt-Gymnasium/Informatik-Fachset der iMINT-Akademie und Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Berlin, Lars Pelz (Lehrer für Informatik und Englisch) mit Michael Abend (Lehrer für Informatik und Sport)

Science on Stage - The European Platform for Science Teachers
Science on Stage ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, den europäischen Austausch und die Vernetzung zwischen MINT-Lehrkräften zu fördern.
Der Blick über den nationalen Tellerrand bietet deutschen Lehrkräften die Möglichkeit, sich von good practice-Unterrichtsbeispielen europäischer Kolleginnen und Kollegen inspirieren zu lassen. Entsprechend dem Leitmotiv „von Lehrkräften für Lehrkräfte" sind sie die Hauptakteurinnen und -akteure bei den großen europäischen Festivals und den Folge- und Transferveranstaltungen wie Fortbildungen und Workshops des Vereins. Die Projekte folgen diesen Leitthemen:

Naturwissenschaften für die Jüngsten
Projekte zur Förderung der naturwissenschaftlichen Bildung von Vor- und Grundschülerinnen und -schülern.

Naturwissenschaften und unsere Umwelt
Projekte zu Themen wie Umweltschutz, Recycling, Lebensmittelherstellung oder Gesundheit.

ICT im naturwissenschaftlichen Unterricht
Projekte, die Informations- und Kommunikationstechnologien in die Klassenzimmer bringen.

Inklusion in den Naturwissenschaften
Projekte, die sozioökonomische, kulturelle und geschlechterspezifische Ungleichheiten berücksichtigen.

Kooperationen für den naturwissenschaftlichen Unterricht
Projekte, die in Kooperation mit Unternehmen, Universitäten oder Schulen entwickelt wurden.

Low-Cost-Projekte in den Naturwissenschaften
Projekte, die mit einfachen Mitteln umgesetzt werden.

Die Liste der Teilnehmer für das Europäische Science on Stage Festival 2017 finden Sie hier

http://www.science-on-stage.de/images/downloads/Projekte_f%C3%BCr_Debrecen_2017_-_Die_deutsche_Delegation.pdf

 

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch