we pave the way for biotechs

News

Willkommensklasse unternimmt Projekttag an der Panke

03.05.2016 / Am 2. Mai fand ein weiterer Schülerforschertag im Rahmen des Projekts „Umwelt und Flüchtlinge“ im Gläsernen Labor statt. Eine Willkommensklasse der Hufelandschule unternahm einen Ausflug zur Panke in den Bucher Schlosspark. Dort untersuchten die Schülerinnen und Schüler im Alter von zwölf bis 14 Jahren stehendes und fließendes Gewässer und entnahmen Proben zur Untersuchung im Labor. Die Jugendlichen aus Albanien, Syrien, Irak und Afghanistan sind erst seit kurzem in Deutschland. Der Ausflug ins Labor ermöglichte den Schülern einen Einblick in das Leben auf dem Campus und eine Gelegenheit, in naturwissenschaftliches Arbeiten im Labor hineinzuschnuppern. Sie untersuchten z.B. Eisen-, Phosphat und Sulfatgehalt der Wasserproben und lernten den Umgang mit pH-Elektrode und Sauerstoffmessgerät. Am spannendsten fanden alle das Untersuchen von Wasserorganismen unter dem Binokular, denn Zuckmückenlarve, Schnelläufer und Bachflohkrebs kannten die Jugendlichen bisher nicht. Lehrerin Frau Jäckel betonte, wie wertvoll Exkursionen für die Willkommensklassen sind, weil die Schüler sonst wenig Gelegenheit für Aktivitäten außerhalb von Schule und Gemeinschaftsunterkunft bekommen. Das Team vom Gläsernen Labor freut sich auf weitere spannende Projekttage bei sonnigem Wetter.

Umwelt_web

Foto: Gläsernes Labor

Autor: Dr. Cornelia Stärkel

https://glaesernes-labor.de/de/index?domp=glab

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch