we pave the way for biotechs

News

Ein spannender Ferientag im Forscherlabor für Kinder des Refugiums Buch

03.02.2016 / Am 2. Februar 2016 besuchte erneut eine Kindergruppe des Refugiums Buch das Gläserne Labor. Auf dem Programm stand das Thema „Auge und Ohr“. Die zwölf Jungen und Mädchen zwischen sechs und 14 Jahren erkundeten viele Phänomene rund um Schall und Licht. Kann man Salzkörner mit Musik zum Tanzen bringen? Was ist eigentlich ein Lichtstrahl? Wie sieht es in meinem Ohr aus? Diese und viele andere Fragen konnten die Kinder sich auf unterhaltsame Weise beantworten. Alle hatten viel Spaß beim Basteln von Musikinstrumenten und Dosentelefonen, die die Kinder nach dem Kurs mitnehmen durften. Abgerundet wurde das Programm durch ein gemeinsames Mittagessen und Spiel und Spaß in den Pausen. Ein ganz herzlicher Dank geht im Namen der Kinder und des Gläsernen Labors an die Delbrück’sche Familienstiftung, die diesen Ferienkurs ermöglicht hat!

Ohrmodell_web

Text und Bild: Gläsernes Labor

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch