we pave the way for biotechs

News

Ferienprogramm im Gläsernen Labor

09.09.2015 / Das Schuljahr hat gerade begonnen, schon stehen die zweiwöchigen Herbstferien vor der Tür. Wer noch nicht weiß, womit sich die Kinder vom 19. - 30. Oktober 2015 beschäftigen sollen, sollte sich unbedingt das Ferienprogramm im Gläsernen Labor anschauen.

Ferien

Klebende Steine: Alles elektrisch?

Kinder ab sechs Jahren können hier an allen Ferientagen unter dem Motto „Bunt ist der Herbst“ experimentieren. So können die Jungforscher an einem Ferientag Experimente mit Eis und Feuer durchführen. In einem Ganztagsprogramm wird den Anfängen der Fotografie auf den Grund gegangen, dabei wird nicht nur fotografiert sondern der Film auch selbst entwickelt. Wem das zu technisch ist, kann an einem anderen Tag erfahren, wie aus der bitteren Kakaobohne eine zartschmelzende süße Schokolade wird. Wer lieber etwas zum Thema Biologie erfahren möchte, kann lernen, wie das Ohr aufgebaut ist und wie es funktioniert. Am letzten Ferientag darf natürlich eine schaurig schöne Halloweenparty mit spannenden Experimenten nicht fehlen.

Die Kurse starten um 9 Uhr und enden bei den Ganztagskursen maximal um 17 Uhr. Wem das zu lang ist, kann sich an einigen Tagen ein Vormittagsangebot von 9 bis 13 Uhr oder ein Nachmittagstermin von 14.30 bis 17 Uhr aussuchen.

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldungsformulare finden Sie unter:
www.forscherferien-berlin.de

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch