we pave the way for biotechs

News

Eckert & Ziegler mit Dividendenvorschlag

17.03.2015 / Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG (ISIN DE0005659700) hat das Geschäftsjahr 2014 mit einem Umsatzanstieg von 9% auf 127 Mio. EUR abgeschlossen. Wie der Aufsichtsrat bei seiner Bilanzsitzung heute feststellte, betrug der Jahresüberschuss 1,28 EUR pro Aktie, insgesamt 6,8 Mio. EUR (Vorjahr: 1,71 EUR pro Aktie und 9,0 Mio. EUR). Der Ertragsrückgang ist im Wesentlichen auf das Segment Strahlentherapie zurückzuführen, wo im Vergleich zum Vorjahr 0,91 EUR/Aktie weniger verdient wurde.

Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung am 3. Juni 2015 die Zahlung einer Dividende in Höhe von 0,60 EUR pro dividendenberechtigter Aktie vorschlagen (Vorjahr: 0,60 EUR). Die vollständigen Zahlen werden am 26.03.2015 veröffentlicht.

For enquiries please contact:

Eckert & Ziegler AG, Karolin Riehle, Investor Relations

Robert-Rössle-Str. 10, 13125 Berlin, Germany

Tel.: +49 (0) 30 / 94 10 84-138, karolin.riehle@ezag.de, www.ezag.com

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch