direkt zum Inhalt springen
Abdeckung

Jobs

 

Jobs & Karriere

Gestalten Sie einen der führenden Biotechnologieparks Deutschlands mit.

Biosynth GmbH

Technische(r) Mitarbeiter/in für den Bereich Analytik (m/w/d)

31.01.2024 / Biosynth sucht Technische(r) Mitarbeiter/in für den Bereich Analytik (m/w/d)

Biosynth ist ein Anbieter kritischer Materialien, der mit globalen Forschungs-, Produktions- und Vertriebseinrichtungen die Lieferketten der Life Science und Pharma-Industrie sichert. Mit einem einzigartigen Forschungsproduktportfolio von mehr als einer Million Produkten und umfassenden Produktionsdienstleistungen verfügt Biosynth über Fachwissen und Fähigkeiten in den Bereichen komplexe Chemikalien, Peptide und biologische Schlüsselprodukte. Der Hauptsitz der Biosynth AG befindet sich in Staad, Schweiz.

​Am Standort in Berlin führt die Biosynth GmbH Auftragsentwicklungen und Herstellungen im Bereich der Biokonjugation und Polymerbasierten Darreichung von Wirkstoffen durch. In der Abteilung Analytik werden Analysemethoden zur Charakterisierung von Biokonjugaten und Polymeren etabliert und entwickelt. Ferner werden im dazugehörigen Qualitätskontrolllabor freigaberelevante Prüfungen sowie Analysen von Arzneimitteln und Wirkstoffen mikrobiologischer Herkunft im Lohnauftrag im Sinne des §14 Abs. 4 Nr. 3 AMG durchgeführt.

​Für die Mitarbeit in der Analytik am Standort Berlin suchen wir zum nächst möglichen Termin eine/n technische/n Assistentin/Assistenten.

​Aufgaben
Nach einer intensiven Schulungs- und Einarbeitungsphase wird Ihre Aufgabe die Durchführung von Analysen für die Entwicklungsabteilung sowie im GMP regulierten Umfeld sein. Schwerpunkte sind die Durchführung chromatographischer, spektrometrischer und kolorimetrischer Methoden. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

​Durchführung und Auswertung von Analysen gemäß Standardarbeits- und Prüfanweisungen

  • Mitwirken bei der Entwicklung und Validierung von Methoden für die Wirkstoff- und Arzneimittelprüfung
  • Mitwirken bei der Erstellung von Standardarbeits- und Prüfanweisungen
  • Betreuung und Bedienung von analytischen Geräten inklusive der Unterstützung bei Wartungen und Qualifizierungen
  • Mitwirken bei der Erstellung von Berichten

​Ihr Profil

  • Abschluss als Technische Assistentin / Technischer Assistent oder vergleichbare Ausbildung in einem relevanten Bereich (Biotechnologie, Medizin, Chemie, Biologie) mit instrumenteller Analytik als Schwerpunkt
  • Berufserfahrung, vorzugsweise in der Pharma-, Chemie- und Lebensmittelbranche, in der Analytik von Proteinen und / oder synthetischen Polymeren, speziell HPLC Verfahren
  • Kenntnisse im Umgang mit HPLC Systemen und der entsprechenden Software (z.B. Systeme von Waters, Agilent oder PSS), LIMS-Systemen und hoher IT-Affinität sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Arbeit unter einem Qualitätsmanagementsystemen und Grundverständnis von Qualitätsprozessen im GMP-Labor
  • Gutes technisches Verständnis, sorgfältige Arbeitsweise, Aufmerksamkeit in der Kommunikation und Blick für Details
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse in Microsoft Officepaketen

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in unserem Team bedeutet, Teil eines weltweit anerkannten Unternehmens zu werden, das sich durch Stabilität und nachhaltiges Wachstum auszeichnet
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld und vielfältige Aufgaben
  • Eine Organisationsstruktur, die eine offene Kommunikation fördert und ein kooperatives Arbeitsumfeld bietet
  • Kontinuierliche Teilnahme an internen und externen Fortbildungskursen
  • Zuschuss zum Kantinenessen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Zugang zu Fitnessraum und Sportkursen
  • Gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Über uns​

Biosynth® ist ein innovatives Unternehmen für biowissenschaftliche Reagenzien, Auftragssynthese und Produktionsdienstleistungen mit Hauptsitz in Staad, Schweiz. Wir arbeiten als Wissenschaftler für Wissenschaftler und sichern Lieferketten mit gleichbleibender Qualität auf der ganzen Welt. Als zuverlässiger Lieferant, Hersteller und Partner der pharmazeutischen, biowissenschaftlichen und Diagnostik Industrie sowie der Lebensmittel-, Agrochemie- und Kosmetikindustrie verfügen wir über Standorte auf drei Kontinenten und ein schnelles globales Vertriebsnetz. Unsere Hauptproduktion befindet sich in der Schweiz, im Vereinigten Königreich, in der Slowakei und in China, die Peptid- und Antikörperproduktion in den USA, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich. Des Weiteren werden Enzymprojekte in Österreich durchgeführt und biologische IVD-Reagenzien in Irland hergestellt.

Biosynth sucht Technische(r) Mitarbeiter/in für den Bereich Analytik (m/w/d)

Alle Jobs im Überblick