we pave the way for biotechs

Termine

24.10.2019, 18:00 bis 24.10.2019, 21:00

Fotoausstellung: 30 Jahre Mauerfall mit Fotografien von Harald Hauswald

Einladung der Albatros gGmbH:

Im November diesen Jahres jährt sich der Mauerfall zum dreißigsten Mal. Ein historisches Ereignis, das unser aller Leben nachhaltig verändert hat.

Um dieses Jubiläum auch im Ortsteil Buch angemessen zu würdigen, wird am 24. Oktober die Fotoausstellung „30 Jahre Mauerfall“, mit Fotografien von Harald Hauswald im Bucher Bürgerhaus eröffnet.

Der vielfach ausgezeichnete Fotograf Harald Hauswald  hat den DDR Alltag der Achtziger Jahre in seinem Werk besonders anschaulich dokumentiert.

Nach der Wende gehörte er zu den Gründungsmitgliedern der Fotoagentur OSTKREUZ in Berlin-Weißensee. Eine Agentur, die heute Weltruf genießt.

Eröffnet wird die Ausstellung mit einem Zeitzeugengespräch im Saal des Bürgerhauses. Als Zeitzeugen werden, neben Harald Hauswald, die Journalistin Regine Sylvester, Dr. Wolfgang Thierse, Bundestagspräsident a.D., sowie der frühere Solo-Tubist des BSO, Georg Schwark teilnehmen.

Moderiert wird die Gesprächsrunde von dem Autor und Moderator, Klaus Nothnagel.

Anschließend laden wir ein zur Vernissage mit einem kleinen Büfett und einem Rundgang durch die Ausstellung über zwei Etagen des Bürgerhauses.

Wir freuen uns auf Sie.

Programm am 24. Oktober 2019:
18 Uhr
Zeitzeugengespräch im Saal des Bürgerhauses Berlin-Buch

19.30 Uhr
Vernissage im 1. OG Bürgerhaus

Ausstellungsdauer: 25.10. bis 31.12.2019

zurück zur Liste

MDC
FMP
Charite
Campus Berlin-Buch
Berlin Buch